Gemeinde Fremdingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

Navigation

Seiteninhalt

Drei neue Ehrenmitglieder im Musikverein Fremdingen

Stellv. Vorsitzende Anja Pössinger, Ehrenmitglied Anton Merkl, scheidender 1. Vorsitzender Jürgen Kreutner, Ehrenmitglied Anton Lauter, neu gewählter 1. Vorsitzender Benjamin Seefried, Ehrenmitglied Theo Vogelsang und Dirigent Joachim Braun
Stellv. Vorsitzende Anja Pössinger, Ehrenmitglied Anton Merkl, scheidender 1. Vorsitzender Jürgen Kreutner, Ehrenmitglied Anton Lauter, neu gewählter 1. Vorsitzender Benjamin Seefried, Ehrenmitglied Theo Vogelsang und Dirigent Joachim Braun

Die Vorstandschaft des Musikvereins Fremdingen zeichnet drei verdiente Vereinsfunktionäre mit der Ehrenmitgliedschaft aus. Sie zollt damit Dank und Anerkennung für jahrelanges ehrenamtliches Engagement.

Bereits anlässlich seines 80. Geburtstags empfing Theo Vogelsang die Ehrung. Er war in den 70er Jahren als Zeugwart und Jugendleiter aktiv, danach leitete er bis 1994 die Jugendkapelle. Während dieser Zeit hat er die Weichen für eine nachhaltige Jugendarbeit gestellt. Deshalb spielte die aktuelle Jugendkapelle zu einem Ständchen auf.

Im Rahmen der Generalversammlung ernannte der frischgewählte 1. Vorsitzende Benjamin Seefried schließlich Anton Lauter und Anton Merkl zu Ehrenmitgliedern. Beide hatten bei den turnusgemäßen Neuwahlen nicht mehr für das Amt des Beisitzers kandidiert und schieden somit aus der Vereinsführung aus. Anton Lauter engagierte sich seit 1995 in der Vorstandschaft und hilft bis heute mit großer Schaffenskraft bei Veranstaltungen mit. Sein Namensvetter Anton Merkl nahm gute 20 Jahre lang an den Sitzungen der Vereinsführung teil, zuvor war er als Sänger der Stammkapelle aktiv. Auf die Erfahrung und technische Versiertheit der beiden „Dones“ bleibt der Musikverein auch in Zukunft angewiesen.

Durch die Ernennung zu Ehrenmitgliedern drücken die Fremdinger Musikanten ihren Wunsch aus, dass die freundschaftliche Verbundenheit und generationenübergreifende Musikantenkameradschaft noch lange erhalten bleiben möge.

Selbst inserieren

Weitere Informationen

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum Kontaktformular