Gemeinde Fremdingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

Navigation

Seiteninhalt

Stimmungsvolle Adventsfeier

Eine stimmungsvolle Adventsfeier gestalteten die Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule zu Beginn der zweiten Adventswoche. Alle Klassen hatten Beiträge vorbereitet und erfreuten damit nicht nur ihre Mitschüler, sondern auch zahlreiche Eltern, die der Einladung gefolgt waren.
Den Auftakt bildete das gemeinsam gesungene Lied „Komm wir schauen in das Licht“. Die Erstklässler trugen im Anschluss das Gedicht von der sonderbaren „Weihnachtsmaus“ gekonnt vor. Das beliebte Weihnachtslied „In der Weihnachtsbäckerei“ boten die Zweitklässler lebendig und mit verschiedensten Utensilien ausgestattet dar. Die Kinder der dritten Klasse führten das kleine Theaterstück „Der allererste Adventskranz“ auf. Die Zuschauer erfuhren dabei, wie es zum noch heute geltenden Bruch des Adventskranzes kam. Mit dem Gedicht der „Winterwichtel“ wurde von den Viertklässlern amüsant die Freude am Winter dargestellt. Nachdem die Flötengruppe verschiedenste bekannte Weihnachtslieder vorgespielt hat, bot die 3. Klasse das Lied „Viele Kerzen leuchten“ mit Orff-Instrumenten und Keyboard dar.
Nach der Übergabe des Erlöses  einer Spendenaktion des Elternbeirats klang mit dem gemeinsam vorgetragenen Lied „Dicke rote Kerzen“ die stimmungsvolle Feier aus.

Selbst inserieren

Weitere Informationen

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum Kontaktformular