Gemeinde Fremdingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

Navigation

Seiteninhalt

Jahreshauptversammlung 2017

Jahreshauptversammlung 2017 Hubertus Fremdingen
 
In einer 3-stündigen Jahreshauptversammlung von Hubertus Fremdingen e.V. wurde nach den Berichten und der Entlastung der Vorstandschaft die Einführung einer neuen Vereinssatzung beschlossen, die zuvor von der Vorstandschaft ausgearbeitet worden war.
 
Des Weiteren standen Neuwahlen an. Nach 14 Jahren als 2. Schützenmeister stellte sich Otto Förch nicht mehr zur Wiederwahl. 1. Schützenmeister Richard Pfaller bedankte sich mit einem kleinen Geschenk für seine langjährige Unterstützung und bedankte sich auch dafür, dass er weiterhin das Amt des Fahnenträgers ausführen wird. Außerdem bedankte er sich bei Anton Sandmaier für seine langjährige Tätigkeit als Beisitzer. Jugendsportwart Jürgen Neureiter stellte sich ebenfalls nicht mehr zur Wahl. Die Nachfolge übernimmt die bisherige Jugendreferentin und neue 2. Schützenmeisterin Sandra Benninger.
 
Ehrungen
Die höchste vereinsinterne Ehrung wurde August Berner zuteil. Für seine 60-jährige Unterstützung als aktiver Schütze, aber vor allem als Vorstandschaftsmitglied bis hin zum 2. Schützenmeister, wurde er von der Versammlung einstimmig zum Ehrenschützenmeister ernannt.
 
Weitere Ehrungen für verdiente Mitglieder übernahm stellvertretender Gauschützenmeister Friedrich Wagner:
Ehrennadel in Gold des Bezirk Schwaben: Otto Förch
für 40 Jahre Mitgliedschaft beim BSSB: 1. SM Richard Pfaller, Gerhard Henske,
Gauehrenzeichen in Silber: Peter Reinold
Gauehrenzeichen in Bronze: Daniel Hartmannschott
Sebastianstaler in Bronze: Margit Schludi, Silvia Wagner
Ehrennadel "in Anerkennung für Treue Mitarbeit" BSSB: Edmund Holzmeier
 
 
 
Die neue Vorstandschaft:
1. Schützenmeister: Richard Pfaller
2. Schützenmeisterin:   Sandra Benninger
Kassier:                      Martina Stimpfle
Schriftführerin:            Angelika Fischer
1. Sportwart:              Edmund Holzmeier
2. Sportwart:              Daniel Hartmannschott
Beisitzer:                    Joachim Fischer, Jürgen Martin, Peter Reinold, Silvia Wagner

die neugewählte Vorstandschaft
die neugewählte Vorstandschaft
Ehrenschützenmeister: August Berner
Ehrenschützenmeister: August Berner
Der scheidende 2. Schützenmeister Otto Förch wurde mit der Ehrennadel in Gold des Bezirk Schwaben ausgezeichnet.
Der scheidende 2. Schützenmeister Otto Förch wurde mit der Ehrennadel in Gold des Bezirk Schwaben ausgezeichnet.

Selbst inserieren

Weitere Informationen

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum Kontaktformular