Gemeinde Fremdingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

Navigation

Seiteninhalt

Ehrung langjähriger Musikanten beim Musikverein 1871 Fremdingen e. V.

Die Geehrten beim 36. Weihnachtskonzert des MVF
Die Geehrten beim 36. Weihnachtskonzert des MVF

Beim Weihnachtskonzert konnte der stellvertretende Präsident des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes Theo Keller zahlreiche Musikanten des Musikvereins Fremdingen für langjährige Treue und besondere Leistungen ehren.
 

  • Eine Urkunde und Anstecknadel für 10 Jahre aktive Tätigkeit erhielten: Felix Friedel (Trompete), Romy Lehr (Klarinette), Benedikt Maier (Trompete), Daniel Singheiser und Johannes Stangl (beide Posaune), Katharina Thorwart (Trompete)
  • Für 15 Jahre aktives Engagement Timo Schneider (Schlagzeug), Heike Stimpfle und Alexandra Ziegler (beide Trompete), sowie Fähnrich Thomas Lang geehrt.
  • Drei Aktive konnten für 25 Jahre Vereinszugehörigkeit ausgezeichnet werden: Andreas Kreutner (Schlagzeug), Christian Fischer (Posaune) und Mathias Kirchenbaur (Tenorhorn).

 
Schließlich folgten drei besondere Ehrungen für herausragende Leistungen.
 
Die Ehrennadel in Silber am weißblauen Band erhielt Jürgen Kreutner. Seit 15 Jahren ist er als 1. Vorsitzender aktiv und scheut keine Verantwortung, den großen und rührigen Verein zu leiten.
 
Philipp Seitz wurde für 25 Jahre als Dirigent mit der Ehrennadel in Gold am weißblauen Band bedacht. Bereits seit 1986 war er in der Vereinsvorstandschaft aktiv und übernahm 1991 die Jugendkapelle. Ein Vierteljahrhundert lenkte, leitete und formte er den Nachwuchs des Vereins zu einem Klangkörper. Während des Konzerts verabschiedeten alle Musikanten des Vereins den Jubilar mit einem gemeinsam gespielten „Summernight Rock“ in den Ruhestand.
 
Lorenz Wiedenmann wurde die Ehrennadel in Gold mit Kranz, Diamant und Ehrenbrief des Bundes Deutscher Blasmusikverbände für 40 Jahre Ehrenamt verliehen. Das Ehrenmitglied ist seit 1958 im Musikverein aktiv. Er initiierte 1976 die Gründung einer vereinseigenen Musikschule, die er bis ins Jahr 2016 in enger Abstimmung mit den Jugendleitern leitete. Er war stets verlässlicher Ansprechpartner für Ausbilder, Eltern und Vereinsverantwortliche. Ganze Musikergenerationen erlernten während seiner Zeit das Spiel eines Instruments. Für sein unvergleichliches Engagement und seinen Weitblick, dass nur die aktive Jugendarbeit die Zukunft eines Vereins sicherstellen kann, bedankten sich Musikanten und Publikum durch langanhaltenden Applaus.
 
Herzlichen Glückwunsch allen Geehrten und weiterhin viel Spaß an der Blasmusik!

Philipp Seitz beendet nach 25 Jahren sein Amt als Dirigent der Jugendkapelle und wird für 25 Jahre als Dirigent geehrt.
Philipp Seitz beendet nach 25 Jahren sein Amt als Dirigent der Jugendkapelle und wird für 25 Jahre als Dirigent geehrt.
Lorenz Wiedenmann wurde für 40-jährige Leitung der vereinseigenen Musikschule bedankt
Lorenz Wiedenmann wurde für 40-jährige Leitung der vereinseigenen Musikschule bedankt

Selbst inserieren

Weitere Informationen

Hinweis

Wir freuen uns auf Ihren Eintrag. Sachliche Beiträge - unabhängig, ob Grüße, Lob oder Kritik - sind uns jederzeit willkommen.

Bitte beachten Sie aber auch, dass wir uns vorbehalten, anonyme, unsachliche oder beleidigende Kommentare zu löschen. Dasselbe gilt für Einträge, die der Werbung für gewerbliche Produkte und Dienstleistungen dienen.

Interesse?

Möchten auch Sie in dieser Rubrik inserieren? Bitte füllen Sie dann das Kontaktformular aus. Wir werden danach mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Weiter zum Kontaktformular