Gemeinde Fremdingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

Navigation

Seiteninhalt

Unerlaubtes Abladen von Bauschutt in Herblingen

Nachdem eine Zeit lang Ruhe herrschte, beginnt nun wieder eine Untugend von neuem.
Oberhalb der Bushaltestelle an der Kreisstraße DON 12 bei Herblingen befindet sich ein Platz, an dem Lesesteine von den Feldern abgeladen und gelagert werden können.
Leider wird dieser Platz nun erneut zweckentfremdet. Bauschutt, Betonbruch und andere Dinge, die dorthin nicht gehören, werden unerlaubt abgelagert.
Wir machen in aller Deutlichkeit darauf aufmerksam, dass dies nicht zulässig ist und eine widerrechtliche Abfallentsorgung darstellt.
Die Verursacher fordern wir auf, diesen Abfall wieder zu entfernen und künftige Abladungen zu unterlassen.

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Fremdingen gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Fremdingen
Bürgermeister Frank-Markus Merkt
Kirchberg 1, 86742 Fremdingen
Tel.: 09086 92003-0
Fax: 09086 9200320
E-Mail schreiben