Gemeinde Fremdingen

Seitenbereiche

Volltextsuche

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

  • Fremdingen familiär

    Eine Gemeinde mit Herz und Tradition.

  • Natürlich Fremdingen

    Natur pur im idyllischen Fremdingen genießen

  • Fremdingen RIESig

    Die attraktive Gemeinde im Nordries

Navigation

Seiteninhalt

Hundekot auf öffentlichen Wegen und Plätzen - das muss nicht sein!

In letzter Zeit mehren sich die Beschwerden, dass Hundebesitzer ihre Hunde einfach deren "Geschäft" auf Wegen, Straßen und Plätzen verrichten lassen. Das ist nicht nur ärgerlich, wenn man als Fußgänger hineintritt, sondern auch wegen der Infektionsgefahr gefährlich. Ganz abgesehen davon ist es auch kein schöner Anblick.

Wir appellieren daher an alle Hundebesitzer:

Wenn ein Hund schon sein Häufchen außerhalb des Grundstücks seiner Besitzer absetzt, dann sollten Herrchen oder Frauchen zumindest das Ganze auch entfernen. Es gibt im Fachhandel entsprechende Tüten, die leicht mitgeführt werden und nach dem Spaziergang bequem im Abfalleimer entsorgt werden können.

Helfen Sie mit, unsere Dörfer sauber zu halten und mögliche Infektionsgefahren zu vermeiden!

Weitere Informationen

Hinweis

Die Inhalte werden von der Gemeinde Fremdingen gepflegt.

Bei Fragen oder Anregungen bitte an die Gemeinde wenden.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Fremdingen
Bürgermeister Frank-Markus Merkt
Kirchberg 1, 86742 Fremdingen
Tel.: 09086 92003-0
Fax: 09086 9200320
E-Mail schreiben